Alfred Burkhart

  • Jahrgang 1970
  • Bankkaufmann
  • Dipl. Betriebswirt (Finanzwirtschaft)
  • Master der Human Resources
  • Magister der Sozialen Verhaltenswissenschaften (Arbeits- und Organisationspsychologie)

Motto

1. Es kommt nicht darauf an, die Zukunft richtig vorherzusagen, sondern auf sie vorbereitet zu sein.
2. Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Berufliche Praxis

  • Langjährige Bankerfahrung im Vertrieb – zuletzt in leitender Funktion (1990 – 2000)

  • Führungskräfte-, Vertriebstrainer und Coach, Personalentwicklungsberater beim Genossenschaftsverband in Frankfurt (2000 – 2007)

  • Strategische Personalarbeit für Genossenschaftsbanken und Koordination der gesamten Strategiearbeit beim BVR als Abteilungsleiter beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (2007 – 2013)
  • Ab 2014 Gesellschafter und Geschäftsführer der SWK

Weiterbildung/Qualifikation

U. a. Betreuer vermögender Privatkunden, Ausbildung zum systemischen Coach; Potenzialanalysetrainer und Teamentwicklung (MSA, Reiss-Profile, HBDI); Kommunikation (Schulz von Thun); Harvard-Verhandlungstaktik; Zertifizierter Mediator; Ausbildung zum Effectuation Expert; Digital Business Model Designer.

Tätigkeit/Arbeitsschwerpunkte

Als Berater:
Entwicklung, Umsetzung und Überprüfung Gesamtbankstrategie, Begleitung Digitale Transformation, Strategie-Klausuren, Strategietransfer, Strategisches Personalmanagement inkl. Aufbauorganisation, Begleitung von Veränderungsprozessen wie z. B. Umsetzung von Vertriebsstrategien, Leitbildentwicklung und -umsetzung, Entwicklung von PE-Instrumenten inkl. Zielsystemen, Führungsfeedback und Mitarbeiterbefragungen, Demografie-Management und Sicherung Wissenstransfer.

Als Trainer und Coach:
Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung – auch bereichsübergreifend -, Konfliktmanagement, Mediationen, Begleitung von Förderprogrammen, Persönlichkeitsentwicklung, Führen im Vertrieb, Vorträge u. a. zu den Themen Strategie, Unternehmenskultur, Führung, Personalmanagement, Motivation.

Als Veranstalter:
Fachtagungen und Workshops im Bereich Führung, Personalentwicklung und Ausbildung in Banken.

Als Lehrbeauftragter: 

  • Lehrbeauftragter des Competence Centers für Information Risk Management der Allensbach University
  • Lehrbeauftragter für das Fach Wirtschaftspsychologie des Master-Studiengangs Internationale BWL an der Hochschule Darmstadt

Vorgehensweise

  • Authentizität, Glaubwürdigkeit, Vertrauen, Verbindlichkeit und Ergebnisorientierung sind die Basis meiner Arbeit.
  • Damit die strategische Ausrichtung Ihres Hauses konsequent umgesetzt werden kann, analysiere und berate ich aus drei Perspektiven: Als Betriebswirt möchte ich mit Ihnen wertschöpfende und effiziente Lösungen finden. Als Personalmanager behalte ich Ihre Ressourcen im Blick. Mit psychologischem Wissen lassen sich Umsetzungsschwierigkeiten prognostizieren, und darum auch vermeiden. Aus der Kombination dieser Blickwinkel lassen sich Lösungen entwickeln, die das ganz eigene System Ihres Hauses weiterhin entscheidungs- und zukunftsfähig machen.

Trainer- und Beraterprofil

PDF Download (45 KB)